Sicherheits- Lichtvorhänge / Lichtgitter BLCT

Eigenschaften

  • Integriertes Schaltgerät, Schützkontrolle und Wiederanlaufsperre ohne PC programmierbar
  • Schütze/Ventile direkt anschließbar, Schaltvermögen 0,5A/24V
  • Kleinster Sicherheitsabstand durch kurze Reaktionszeiten 4 ms bis 29 ms, je nach Baulänge
  • Fingerschutz und Handschutz mit bis 5 m Reichweite (Auflösung 14 mm / 30 mm)
  • Schutzfeldhöhen von 100 mm bis 1500mm (100 mm Staffelung)
  • Mikroprozessorüberwachung der Sicherheitsfunktionen(selbstüberwachend)
  • Rückgelesene Halbleiterausgänge mit Kurzschluss- und Querschlussüberwachung
  • Eingebaute Selbstdiagnose mit Fehleranzeige über 7-Segment-Anzeige
  • Muting und Taktbetrieb mit optionalem Sicherheitsschaltgerät realisierbar
  • Anschluss direkt über M12 Steckverbinder
  • Kompakte Bauform 25x35mm mit flexibler T-Nutenbefestigung und Schutzart IP65

Die hier beschriebenen Lichtvorhänge entsprechen den höchsten Sicherheitsvorschriften:
Sicherheitsintegritätslevel SIL 3 (IEC 61508) 
Performance Level PL e (ISO 13849-1)
Sicherheitskategorien Kat 4 (EN 954-1)

Funktionsbeschreibung

Montage

Betriebsarten

ULCTBLCTTLCTILCT 
++++Fingerschutz(Auflösung 14 mm)
+-+-Handschutz(Auflösung 30 mm)
++++EDM - Schützkontrolle wählbar
++++RES - Wiederanlaufsperre wählbar
++++Kaskadierbar(Variante......K)
-+-+Blankingfunktion
-+-+Reduzierte Auflösung
mit Mutingschaltgerät PLSK1K - PLSG3K oder Sicherheitssteuerung FPSCMutingfunktion
mit Spannungsversorgung ULSG(potentialfreie Ausgänge) oder Kontakterweiterung FSEMRelaisausgang optional

mit Sicherheitskleinsteuerung PLSG3K oder Sicherheitssteuerung FPSC
Taktsteuerung 1 - 4 Takt
Notauskreisüberwachung
Türschalterüberwachung

Technische Daten

 Sender BLCT - SEmpfänger ULCT - E / BLCT - E
Versorgungsspannung24 V DC + 20 % - 15 % SELV, PELV24 V DC ± 20% SELV, PELV
Stromaufnahmemax. 250mAmax. 250mA (ohne Last)
Ausgänge-OSSD 1 und 2: fehlersichere PNP-Ausgänge mit Kurzschluss und Querschluss-Überwachung.
Ausgangsstrom: min. 0 mA, max. 0,5 A
max. Ausgangsstrom im Auszustand: 50 μA
max. Spannung im Auszustand: 0,9 V
max. kapazitive Last: 1 μF
Eingänge-Schützkontrolle (EDM) und Starttaster
0 V bis 24 V DC ±20%, max.5 mA
elektrischer AnschlußM12 Steckverbinder 4-pol.M12 Steckverbinder 8-pol.

Ausführungen

BLCT / 14 mm Auflösung(Fingerschutz)
System:
Schutzfeldhöhe/Strahlenzahl
Reaktionszeit
(ms)
Baulänge
(mm)
BLCT 100/125161
BLCT 200/246261
BLCT 300/367361
BLCT 400/488461
BLCT 500/609561
BLCT 600/7210661
BLCT 700/8411761
BLCT 800/9612861
BLCT 900/10813961
BLCT 1000/120141061
BLCT 1100/132151161
BLCT 1200/144171261
BLCT 1300/156181361
BLCT 1400/168191461
BLCT 1500/180201561

Zubehör

Downloads

ProduktnameDokumentation
BLPG/BPSGBetriebsanleitung des Programmiergerätes für BLCTPDFPDF------
BLCTAuswahltabelle_LichtgitterPDF-------
BLCTGerätebeschreibungPDFPDFPDFPDF----
BLCTBetriebsanleitungPDFPDF------
BLCTXLVT 100-1900 Profilansicht in den Formaten stp,igs,dxf,dwgZIP
SISTEMA BibliothekFiessler Sistema BibliothekenSISTEMA Bibliothek

Kontakt

Unfallschutz-BLCT

(0711) 91 96 97 - 27
technische Informationen

(0711) 91 96 97 - 10
Bestell- und Preisinformationen