Lichtvorhänge TLVT

Eigenschaften

  • integriertes Schaltgerät, Schützkontrolle und Wiederanlaufsperre über DIP-Schalter aktivierbar
  • Schütze/Ventile direkt anschließbar, Schaltvermögen 0,5A/24V
  • kleinster Sicherheitsabstand durch kurze Reaktionszeiten 6 ms bis 25 ms, je nach Baulänge
  • Fingerschutz bis 7 m Reichweite (kleinste Hinderniserkennung 14 mm)
  • Handschutz bis 24 m Reichweite (kleinste Hinderniserkennung 30 mm)
  • Schutzfeldhöhen von 100 mm bis 1900 mm
  • Mikroprozessorüberwachung der Sicherheitsfunktionen
  • rückgelesene Halbleiterausgänge mit Leitungsunterbrechung-, Kurzschluss- und Querschlussüberwachung
  • eingebaute Selbstdiagnose mit Fehleranzeige
  • kleinster Sicherheitsabstand durch kurze Reaktionszeiten 5 ms bis 25 ms, je nach Baulänge
  • Schutzart IP65

Die hier beschriebenen Lichtvorhänge entsprechen den höchsten Sicherheitsvorschriften.
Sicherheitsintegritätslevel SIL 1 (IEC 61508) 
Performance Level PL c (ISO 13849-1)
Sicherheitskategorien Kat 2 (EN 954-1)

Funktionsbeschreibung

Integrierte Steckverbindung im Anschlussdeckel

Betriebsarten

Technische Daten

Ausführungen

Downloads

Kontakt